Irland - Land, Leben und Leute


Deutschsprachige Busrundreise ab/bis Dublin

Ein Einblick in das "wahre" Irland: Galway, Clare, Kerry und Dublin erleben Sie in einer angenehmen Gruppengröße. Besuchen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Irlands.

7 Übernachtungen mit traditionellem irischen Frühstück und Abendessen sowie eine qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung machen diese Rundreise zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Termine 2017
 
22.04.2017 - 29.04.2017

06.05.2017 - 13.05.2017*

20.05.2017 - 27.05.2017*

03.06.2017 - 10.06.2017*

17.06.2017 - 24.06.2017*

24.06.2017 - 01.07.2017*

01.07.2017 - 08.07.2017*

08.07.2017 - 15.07.2017

22.07.2017 - 29.07.2017*

05.08.2017 - 12.08.2017*

12.08.2017 - 19.08.2017*

26.08.2017 - 02.09.2017*

02.09.2017 - 09.09.2017*

30.09.2017 - 07.10.2017

*Abfahrten sind garantiert



Unsere Leistungen
  • 7 x Übernachtungen mit Frühstück in zentralen 3/4-Sterne Hotels  Zimmer mit privatem Bad/Dusche u. WC
  • 6 x Abendessen
  • Rundreise im modernen Reisebus und durchgängige Begleitung durch deutschsprachiger Reiseleitung
  • Eintritte gemäß Programmablauf
  • Steuern und Gebühren
Höhepunkte
  • Dublin City
  • Clonmacnoise
  • Galway City
  • Connemara
  • Burren & Klippen von Moher
  • County Clare Music Makers
  • Dingle Halbinsel
  • Ring of Kerry
  • Muckross Gärten
  • Kilkenny
Kulinarische Highlights
  • Kilbeggan Whiskey Destille
  • Frische Austern
  • Tea & Scones
  • Irish Craft Beer Verköstigung
  • Pub Abendessen

Kontaktieren Sie Esther für mehr Informationen & Preise! 
esther.kocsis@irishwelcometours.com

 +353 (0)1 293 3000










 
 

Vollständiger Reiseablauf

1. Tag: Ankunft

Individuelle Anreise nach Dublin zu Ihrem Hotel. Nutzen Sie den Tag für einen gemütlichen Stadtbummel entlang der O'Connell Street, Grafton Street oder dem lebendingen Kulturviertel Temple Bar. Ü in Dublin.
 2. Tag: Dublin - Kilbeggan - Clonmacnoise - Galway

Nach Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung beginnt der Tag mit einer Panorama Stadtrundfahrt durch Dublin. Wir sehen das ehrwürdige Trinity College, die protestantische St. Patrick’s Kathedrale sowie die herrschaftlichen Häuser um Merrion Square, welche so berühmt sind für die bunten Türen. Am späten Vormittag verlassen wir Dublin und fahren Richtung Galway. Unterwegs besichtigen wir die Kilbeggan Whiskey Distillery und die romantisch am Shannon gelegene Klosteranlage von Clonmacnoise. A/Ü in Galway.
3. Tag: Connemara

Connemara ist eine Landschaft von wilder Ursprünglichkeit und dramatischen Gebirgspanoramen, faszinierender Stille, dunkler Hochmoore, kleiner Seen, einsamer Strände und tief eingeschnittener Buchten. Am Morgen fahren wir die schöne Küste entlang und probieren bei Padraicins Bar in Furbo frische Austern aus dem Atlantik! Nach einem Photostop am Kylemore Abbey besuchen wir Dan O’Haras Cottage, eine traditionelle Farm im Herzen Connemaras, wo wir mehr über die Bräuche der irischen Landwirtschaft erfahren und uns im Anschluß mit frischen Tea & Scones stärken werden. A/Ü in Galway.
4. Tag: Galway - Burren - Limerick

Wir verlassen Galway und fahren durch das einzigartige Burren Gebiet. Dieses Karstgebiet ähnelt einer gewaltigen Mondlandschaft, welche etwa 2000 Arten seltener Pflanzen und Blumen beheimatet. Anschließend erreichen wir die mächtigen Klippen von Moher, die 200m steil in den Atlantik abfallen. Das berühmte Merkmal der Grafschaft Clare erstreckt sich über 8 Kilometer entlang der Atlantikküste. Zum Abschluß des Tages besuchen wir die Music Makers of County Clare in Miltown Malbay, welche ihr kleines Museum dem traditionellen irischen Folk gewidmet haben. A/Ü in Limerick.
5. Tag: Dingle Peninsula

Die Dingle Halbinsel ist mit Recht für ihre Küstenstrasse mit atemberaub-enden Aussichten auf den atlan-tischen Ozean bekannt. Ihre vorgeschichtlichen und frühchrist-lichen Denkmäler, die kleinen gäl-isch sprechenden Dörfer und kilometerlangen Fuchsienhecken bieten herrliche Kontraste. Am Slea Head erreichen wir den westlichsten Punkt Europas und wir genießen die schöne Aussicht auf die kleinen vorgelagerten Blasket Inseln. Wir halten in dem Fischerhafen von Dingle und es bleibt ein wenig Zeit durch den bunten Ort zu bummeln, bevor wir die Dingle Brewing Company besuchen, wo ein ausgezeichnetes lokales Lager produziert und natürlich auch probiert wird. A/Ü in Kerry.
6. Tag: Ring of Kerry
 
Am Morgen besuchen wir das Kerry Bog Village, eine Nachbildung eines irischen Dorfes aus dem 18. Jahrhundert, welches uns einen Einblick in das Landleben und die harten Zeiten während der irischen Hungersnot geben. Anschließend führt der Tag uns entlang der berühmten Panoramastraße Ring of Kerry. Es geht durch viele kleine Dörfer und den Killarney Nationalpark. Die hervorragenden Aussichtspunkte, Molls Gap und Ladies View, bieten einen wunderbaren Blick über die Berge und Seen von Killarney.. Zum Abschluß des Tages Besuch der Muckross Gärten in Killarney, welche weltberühmt sind für Ihre Rododendrenbüsche. A/Ü in Kerry.
       

7. Tag: Kerry - Kilkenny - Dublin
 

Sie verlassen Kerry und fahren nach Dublin. Unterwegs halten Sie in Irlands berühmtester mittel-alterlicher Stadt Kilkenny, hier haben Sie Zeit durch die bunten Gassen zu bummeln oder auf eigene Faust das imposante Kilkenny Schloß zu besuchen Weiter nach Dublin. Am Nachmittag bleibt noch ein wenig Zeit zur freien Verfügung bevor wir die Reise am Abend mit einem typischen Pubabendessen aus-klingen lassen. A/Ü in Dublin

8. Tag: Heimreise

Heute treten Sie Ihre individuelle Heimreise an. Auf Wiedersehen in Irland!

Kontaktieren Sie Esther für mehr Informationen & um zu Buchen!
esther.kocsis@irishwelcometours.com

 +353 (0)1 293 3000

<<zurück zur deutschsprachigen Busrundreisen Übersichtsseite